TERMIN VANEIR BANEN

Zentrum für alternative Therapie

Das Zentrum für alternative Therapievon IAKENTRO bietet Ihnen ganzheitlich unterstützende Dienstleistungen während der gesamten IVF. Sie haben die Möglichkeit der psychologischen Unterstützung, Zusammenarbeit mit einem Ernährungsberater und / oder der Anwendung von Homöopathie wie z. B. der Akkupunktur, durch speziell ausgebildeten Partnern.

Akupunktur

Die Akupunktur kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Diese sieht den menschlichen Körper als Einheit, der von 14 „Energie-Straßen“, den Meridianen, durchzogen ist. In diesen Meridianen gibt es etwa 700 Punkte, die bei der Akkupunktur stimuliert werden können. Die Stimulation erfolgt über das Einstechen spezieller Nadeln in die jeweiligen Körperstellen. Mit der Akupunktur wird eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche erzielt, so dass wir unter anderem Zyklusprobleme positiv beeinflussen können.

Ernährung

Ein gesunder Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung ist grundlegend bei bestehenden Kinderwunsch. Unsere Experten stehen Ihnen selbstverständlich gerne beratend zur Seite.

 

Gewicht und Unfruchtbarkeit

Es ist wissenschaftlich fundiert, dass Frauen mit einem BMI im Bereich des Normalgewichts mit größerer Wahrscheinlichkeit schwanger werden. Das Gewicht kann die Fruchtbarkeit beeinflussen. Sowohl starkes Über- wie Untergewicht hat einen negativen Einfluss auf den Östrogen-Haushalt der Frau. Östrogene sind weibliche Hormone, die an der Steuerung des Zyklus beteiligt sind und in der Schwangerschaft eine wichtige Rolle spielen. Der Körperfettanteil beeinflusst den Östrogenspiegel, da Östrogene im Körperfett gespeichert werden.

Mit einer fachmännischen Beratung können viele schwierige Bedingungen, die die weibliche Fruchtbarkeit beeinflussen, wie PCOS, Endometriose, häufige Vaginitis, usw., erfolgreich behandelt werden.

Übergewichtigen Frauen, die an einem IVF-Programm teilnehmen wollen, wird allerdings von einer radikalen Diät abgeraten.   Der Stress und der emotionale Druck, den viele Frauen aufgrund der Unfruchtbarkeit erleben, kann unter Umständen zu Essstörungen wie Anorexia nervosa oder Bulimie, führen.

Deshalb ist es besonders wichtig sich von unsrem Experten-Team professionell beraten zu lassen.

 

Während der Schwangerschaft
Während der Schwangerschaft ist es besonders wichtig, dass die tägliche Ernährung ausgewogen ist. Ernährungskombinationen mit der richtigen Menge an Kalorien und Nähr- und Mineralstoffen bieten die optimalen Bedingungen für die  Entwicklung des Embryos. Die richtige Ernährung ist individuell verschieden und hängt maßgeblich vom Organismus der Frau ab. Da die richtige Ernährung während der Schwangerschaft sehr komplex ist. Daher sollte die Beratung von einem qualifizierten Ernährungsberater durchgeführt werden.

Homöopathie

Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf holistischen Prinzipien beruht. Dies bedeutet, dass die gewählte Therapie / das gewählte Medikament auf  den gesamten Körper und nicht nur einen Teil davon oder eine Erkrankung wirkt.

Dieser Ansatz basiert auf der Überzeugung, dass, wenn ein Körperteil erkrankt, dann ist dies auf eine Erkrankung des gesamten Organismus zurückzuführen. Da das Medikament das gesamte System ausgleicht, wird jede Krankheit in jedem Körperteil “von innen” wiederhergestellt. Das wichtigste Prinzip der Homöopathie ist das Ähnlichkeitsgesetz. Das Wort Homöopathie leitet sich von den Wörtern Homöos (gleich) und Pathos (Leiden) ab. Das Ähnlichkeitsgesetz  besagt, dass Medikamente, die einem gesunden Menschen in Überdosis bestimmte Symptome hervorrufen können, eine andere kranke Person heilen können, wenn in kleinerer Dosierung verabreicht werden.

Es gibt vier Grundprinzipien, auf denen die Homöopathie beruht. Die ersten zwei werden mit anderen ganzheitlichen Behandlungssystemen geteilt.

  • Die Behandlung aktiviert die natürliche Heilkraft des Körpers (in dieser homöopathischen Kraft wird Lebensenergie genannt)
  • Die Behandlung wird individuell für jedes Individuum ausgewählt
  • Das Medikament ist der Krankheit ähnlich
  • Die Dosis wird kleinstmöglich potenziert.

Die Wirkungen der Alternativbehandlungsmethoden, wie Homöopathie und Akupunktur, können durch die Schulmedizin weder abgeschätzt noch nachgewiesen werden. Allerdings werden alle Schulmediziner Ihnen bestätigen, dass alternative Methoden wie Homöopathie oder Akupunktur meist eine positive physische und psychologische Wirkung haben.  Im schlimmsten Fall erzielen Sie keine Ergebnisse.

 

 

Was kann ich von alternativen Behandlungsmethoden erwarten?

Die alternativen Behandlungsmethoden, wie Homöopathie oder Akkupunktur wirken meistens positiv auf die Seele aus. Sie führen körperliche und geistige Entspannung herbei, helfen von „Dauerproblemen“ abzulenken und können so die gewünschten Ergebnisse bringen. Dennoch können auch die alternativen Behandlungsmethoden keine Wunder versprechen. Es ist wichtig, eine individuelle Therapie aus klassische Medizin und / oder alternative Behandlungsmethode, für das jeweilige Paar anzupassen, um unnötigem Verlust wertvoller Zeit zu vermeiden.

Von großer Bedeutung ist eine effektive Methode zu beginnen, die sie zu ihrem Ziel führen wird: ein Baby!